• Behandlung von degenerativen und entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates (Arthrose, Polyarthritis ect.), Rückenerkrankungen, Osteoporose und stoffwechselassoziierte rheumatische Erkrankungen.
  • Nebst der klassischen Therapie mit Medikamenten und Physiotherapie kommen auch Injektionbehandlungen in Frage.
  • Bei schweren Erkrankungen besteht die Möglichkeit, die Patienten stationär im Lindenhofspital zu betreuen.
  • Je nach Fragestellung kann ich eine Ultraschalluntersuchung der Gelenke durchführen. Indikationen sind zum Beispiel Schultergelenkserkrankungen.
  • Ich spreche deutsch, französisch, italienisch und englisch.

 

8-2.jpg

Patienteninformation

Es freut mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Prof. Dr. med. Stephan Reichenbach, Rheumatologe vom Inselspital, zur Verstärkung des Teams am 1.6.2022 der rheuma-bern ag beigetreten ist.

nach oben